US-Präsident Donald Trump: Meine einzige Frage ist, wer ist unser größerer Feind - Jay Powell oder der Vorsitzende XI?

Tags: Trading Jackson Hole Jerome Jay Powell FED Donald Trump Twitter

von Redaktion

Ein Blick auf die von US-Präsident Donald Trump in den letzten Minuten abgesetzten Tweets zeigt mit einem gleichzeitigen Blick auf das Geschehen an den Finanzmärkten die - für uns Nicht-Eingeweihte und vorab Informierten unkalkulierbare (!) - Wirkung. Der Goldpreis geht aktuell „durch die Decke“ und die Aktienmärkte, ob DAX oder S&P500 kommen nach zwischenzeitlicher Erholung erneut deutlich "unter die Räder"...(Bild Quelle Flickr CC: DunkeyHotey)

Die Reaktion des US-Präsidenten auf die Rede von Fed-Chairman Jerome (Jay) Powell beim Notenbanktreffen von Jackson Hole in Wyoming an diesem Nachmittag, seine Reaktion auf China und die Reaktion an den Märkten zeigt:

"Freie Märkte" mit einem Werkzeug wie Twitter "behandelt", sind schon was Tolles. Wo ist eigentlich die CFTC, das SEC oder das DOJ, wenn man es braucht? "Make Fair Trading Practices Great Again" möchte man Richtung Washington und Weisses Haus rufen!

Die Tweets in chronologischer Reihenfolge des Erscheinens - also von unten nach oben zu lesen:

(Quelle: Twitter)

 

©Redaktion Metallwoche

Kommentare

Sie sind nicht eingeloggt! Sie können Kommentare nur sehen, wenn Sie eingeloggt sind und ein aktuelles Abonnement besitzen. Log-In